Amithra Helga Reithmaier | amithra@web.de * Tel.: +49 (0)176 26272550
HERZKLANG

VERANSTALTUNGSORTE

 

Praxis für Gesundheit & Heilung

Marktplatz 14

83209 Prien am Chiemsee

 

Die Praxis liegt im Zentrum Priens direkt neben dem Kirchturm über dem Schuhhaus Bogner.

Eingang vom Hinterhof.

 

PARKEN:

Auf dem Beilhackparkplatz (Beilhackstraße) kann man gegen Gebühr länger parken.

Ansonsten kann man versuchen in der Friedhofweg einen kostenfreien Parkplatz zu finden.

Ab 19 Uhr kann an der Alten Rathausstraße am Straßenrand kostenfrei geparkt werden.

 

Kulturraum Prien

Ernsdorfer Str. 2b

83209 Prien am Chiemsee (Chiemgau, Bayern)

Eine Anfahrt zu diesen tollen Räumen finden Sie -> hier.

 

Kunstwerkstatt Aquarius

Schlicht 1

83093 Bad Endorf (Chiemgau, Bayern)

Diese schöne Werkstatt liegt direkt an der Straße zwischen Seebruck und Bad Endorf. Mitten in der Eggstätter Seenplatte,d.h. umgeben von Wald, Wasser und einfach viel Natur, die wir bei gutem Wetter auch nutzen für Klangübungen, Singen und Pausen... :-)

 Von Seebruck aus kommend (Salzburger Richtung) fahren Sie an den zwei Kreisverkehren jeweils gerade aus, wenn es dann kurz danach bergab geht, liegt der kleiner Ort Schlicht (zwei Häuser) direkt am Waldrand auf der rechten Seite (Schild "Kunstwerkstatt"). Die Werkstatt liegt im ersten Haus im oberen Stockwerk. (Eingang über "Auffahrt")

Von Bad Endorf her kommend (Münchner Richtung) fahren sie den steilen Berg hinunter, folgen unten der Links- und dann der Rechtskurve (am Gasthaus vorbei) und gleich nach dem Wald finden Sie auf der linken Seite den kleinen Ort Schlicht. (Schild "Kunstwerkstatt"). Die Werkstatt liegt im ersten Haus im oberen Stockwerk.

PARKEN: Direkt neben dem Haus liegt etwas unterhalb ein ausgeschildeter Parkplatz, auf dem kostenlos geparkt werden kann.

 

Walburgiskirche, Seeon

Klosterweg

83370 Seeon-Seebruck

nahe dem Kloster Seeon am Seeoner See

Diese wunderschöne kleine Kirche liegt auf dem Weg zwischen Obing und Seebruck ganz in der Nähe des Klosters Seeon.

 

Es gibt einen großen Parkplatz (Kloster Seeon) von dem man aus in Richtung Kloster geht. Nach ca. 50 m liegt dieses Kirchlein dann hinter einer Friedhofsmauer versteckt an der linken Seite. Die alten russischen Gräber im Friedhof bestätigen dann die Ankunft.

Wichtig: Diese Kirche wird das ganze Jahr nicht beheizt! Sitzpolster und Decken sowie warme Kleidung sind vor allem in der kalten Jahreszeit sehr empfehlenswert.